Wie ihr alle schon festgestellt habt, ist es heiß draußen. Ärzte raten, körperliche Anstrengungen zu meiden. Bei Arbeit und Sport fällt uns das nicht schwer, aber wer verzichtet denn schon wegen des Wetters auf Sex? Das geht gar nicht. Wenn das Lebendie Beine spreizt, muss man die Gelegenheit wahrnehmen und ficken. Egal wie sehr die Suppe läuft. Damit ihr die sich euch bietende Gelegenheit nicht auslassen müsst, haben wir ein paar einfache und erprobte Tipps für das Liebesspiel bei Hitze zusammengestellt.

1. Körperkontakt vermeiden.
Ja, dieser Tipp widerspricht natürlich der grundsätzlichen Funktionsweise von Sex, trotzdem meinen wir das ernst. Körperkontakt erzeugt Wärme und lässt den Schweiß fließen. So wird das Ganze zu einer sehr öligen Angelegenheit. Da es jedoch ohne anfassen nicht geht, solltet ihr euch Spielchen aussuchen die den Körperkontakt auf ein Minimum reduzieren und euch trotzdem zum Höhepunkt treiben. Am besten geeignet ist da natürlich Oralverkehr. Hier muss man nicht aufeinander liegen, sich reiben oder gar kuscheln. Körperkontakt bleibt weitestgehend aus, der Puls steigt nicht endlos in die Höhe und übermäßig sportlich ist das auch nicht. Also optimal für heiße Tage wie diese. Sowohl für sie als auch für ihn, egal in welcher Kombination. Ansonsten bieten sich einige Stellung an, bei denen man nicht eng aufeinander liegt. Bestens geeignet ist hier die Reiterstellung und alles was von hinten kommt. Bei diesen Stellungen berühren sich hauptsächlich die Körperregionen auf die es ankommt – also UNTENRUM.
Anmerkung: Missionars- und Löffelchenstellung haben bis auf weiteres Hitzefrei – Fuck Yeah! Für Kuscheln und übermäßige Zärtlichkeit ist dies die falsche Jahreszeit! – FUCK YEAH

outdoor-sex-in-the-woods-13757

2. Das Bett meiden
Die meisten Menschen treiben es nach wie vor am liebsten im Bett. Gerade im Sommer staut sich jedoch hier die Hitze und die ganzen Decken sind schnell nur noch nasse Handtücher. Nehmt die Hitze zum Anlass und macht es mal woanders. Ein schöner Parkettboden ist zwar hart, aber dafür kühl und abwischbar – genauso wie der Küchentisch. Die kalte Dusche ist ja ein Klassiker, aber hütet euch vor Ausrutschern und Schwimmhäuten. Ein Spaziergang im dichten Wald verspricht nicht nur Erholung und Abkühlung. Hier findet sich auch schnell ein schattiges Plätzchen für allerlei Schweinskram. Auch wenn man bei der Hitze lieber liegt so ist Sex im Stehen doch sehr erfrischend. Körperkontakt lässt sich gut vermeiden und der Ventilator kann ein frisches Lüftchen zwischen die Beine blasen –  hihi.
In den kühlen Keller kann man nicht nur zum Lachen gehen. Zwischen Gartengeräten, Autoteilen und alten Fernsehern lässt es sich schnell und unkompliziert treiben.
Anmerkung: Sex in Pools ist nur in Pornos geil. In echt unpraktisch, unbequem und wenn die Soße dann auf dem Wasser schwimmt nur noch eklig!

pooool

 

 

 

 


3. Keinen Fick geben

Jetzt mal ehrlich, ihr habt das bis hierher gelesen und wolltet ernsthaft Tipps zum Thema Sex bei Hitze? Ihr habt sie doch nicht alle. Sex ist kein Sonntagsausflug und keine Abendgala. Ficken ist Pferderennen und Oilwrestling. Also Hosen Runter und los. Wenn der Schweiß läuft, es heiß und ölig wird, ist es genau richtig. Ihr könnt ja danach zusammen Duschen. Beim Sex im Winter schwitzt ihr doch auch und das ist auch gut so. Solange ihr beim Ficken nicht ohnmächtig werdet, nicht zu verwechseln mit einschlafen, ist alles super.
Anmerkung: Durch die Hitze sind Haut und Unterleib stärker durchblutet und somit empfindsamer. Das sorgt für den extra Kick beim Sommerfick!

water-slide-sex-couple-e1322858858457

 

Please follow and like us:

Comments