Unsere neue Astrosexpertin Dr. Candy Crime hat für euch in die Sterne geschaut und verrät euch alles wichtige zum Thema Liebe, Sex und Zärtlichkeit im Monat Juni. Für einige von euch geht es heiss her, für andere eher weniger aber lest selbst was unsere Astrosexpertin in den Sternen für euch gelesen hat.

Steinbock:
Im Großen und Ganzen fühlst du dich unverständlicher weise wohl. Doch Mars weckt deinen Wunsch mal wieder ordentlich zu XXX und so spürst du deutlich, dass es dir an Aufmerksamkeit fehlt. Signalisier das nach außen und kleide dich gefälligst angemessen freizügig! Die Sterne stehen günstig. Trotzdem kannst du es dir nicht leisten wählerisch zu sein.
CANDYS TIPP: Gott schuf Eva zuletzt, damit sie ihm nicht dreinreden konnte. Also kleines Mädchen: lass dir dein Maul stopfen & dich benutzen.

Wassermann:
Im Juni geht es zwischen deinen Beinen Nass zur Sache! Liebesgöttin Venus weckt die allerschönsten Gefühle in deinem Höschen. Zieh dich also aus und lass dich sehen. Vergnüg dich, du hast es nötig. Stets pflichtbewusste Wesen törnen dich eher ab statt an. Zum Glück gibt’s genügend kleine, dumme Mädchen.
CANDYS TIPP: Gäbe es keine Beziehungen, müssten Mann und Frau mit wildfremden Leuten streiten, also sieh ein, dass du auch ohne Verpflichtungen Probleme hast.

Fische:
Du schmeißt dich auf erbärmliche Art und Weise an jede Möglichkeit der Befriedigung, die dir dreckige Momente verspricht. Möglicherweise flirtest du mehr als es dir erlaubt wurde und kannst dich dann nicht entscheiden. Du Nutte. Genieße das, aber frag gefälligst um Erlaubnis.
CANDYS TIPP: Glück und Liebe sind das Einzige, was aus der Ferne größer aussieht, also vergesse gleich den Gefühlszirkus und lass dich lieber mal ordentlich rannehmen.

Widder:
Dir ist wohl diesen Monat nicht danach befriedigt zu werden .Gut möglich, dass du auf eine Belehrung dessen ein wenig unartig reagierst. Halte deshalb deine Zunge im Zaum. Und Selbst wenn dir danach wäre, wären dir höchstens ein paar Hilfsarbeitern erlaubt.
CANDYS TIPP: Kein Licht ohne Schatten? Lass dir nicht deine perversen Wünsche von denen, die keine habe verdüstern.

Stier:
Diesen Monat gibt’s nichts Schöneres für dich als ein prickelndes Abendeteuer. Lass es dir von einem zartbesaiteten Krebs besorgen, was allerdings nicht bedeutet, dass du zoophil werden sollst. Selbst, wenn du gehorchst und dies tust, wird dir dein Abenteuer trotzdem nicht erlaubt. Das einzige was du bekommst sind Kuschelstunden.
CANDYS TIPP: Man muss Glück teilen, um es zu verdoppeln – und mitteilen, um es zu multiplizieren: Versuch es mit einem Gang-Bang!

Zwilinge:
Wie zauberhaft! Liebesgöttin Venus läuft in Lack und Leder durch Ihr eigenes Zeichen und legt einen ganz besonderen Zauber über dich. Auch, wenn das nicht bedeutet, dass du Glitzers wie Edward Cullen, sind trotzdem alle, unverständlicherweise, mindestens genauso erregt von dir! Deine Gefühle im Höschen werden geweckt und ausnahmsweise befriedigt. Lass gefälligst deine dreckigen Finger von einer Jungfrau.
CANDYS TIPP: Der Plural von Lebensgefahr lautet Lebensgefährte? Klarer Fall von Beziehungsangst; mit freier Liebe bist du besser bedient! Man muss sich nicht zwangsläufig festlegen.

Krebs:
Der Juni verspricht harte Gefühle. Gut möglich, dass dir der/die/das Richtige für deine perversen Phantasien auf einer Kurzreise über den Weg läuft. Um sicher zu gehen, fahr nach Thailand. Wenn sich jemand erbarmt, sei brav und gehorche, bevor er/sie/es etwas Geeigneteres findet. .
CANDYS TIPP: Die Bäume mögen jetzt ausschlagen. Doch du bist kein Baum. Höchstens hast du einen Stamm zwischen den Beinen oder woanders drin. Zerstör zart knospende Gefühle nicht mit zu viel Temperament, auch wenn prinzipiell nichts daran auszusetzen ist, wenn es mal härter zugeht. (Bei mir schon gar nicht!)

Löwe:
Mit Zwillingen hast du es im Juni ganz besonders gut. Doppelt hält besser. Du sehnst dich trotz deiner trotz deiner nicht vorhandenen Sexuellen Befriedigung und Anspannung nach Ruhe und Gemütlichkeit. Das wird bestraft. Wer nichts tut, bekommt nichts. Durch einen Blow Job lässt sich diese bestens lösen; möglicherweise löst sich dadurch auch noch einiges mehr.
CANDYS TIPP: Sieger und Besiegte sind selten ein gutes Team. Sei lieber gleich brav und gehorche!

Jungfrau:
Der zielbewusste Mars lässt alle deine sexuellen Phantasien erfüllen. Es wird nass und pervers. Du bist anderen um Schwanzlängen voraus. Brav warst du, deshalb bekommst du auch was du willst. Mit einem Stier verbindet dich trotzdem so gut wie Garnichts – wenn man von endlosen Diskussionen und gleichen Vorlieben absieht.
CANDYS TIPP: Frauen malen sich die Zukunft in den buntesten Farben aus, Männer sind oft farbenblind. Ihr solltet kein Bild zusammen malen. Was beim koitieren aber völlig egal ist.

Waage:
Du gibst dir diesen Monat Mühe, endlich lernst du zu gehorchen. Hast du auch nötig. Allerdings reagierst du auch nicht besonders begeistert, wenn dich jemand beschmutzen will. Solltest du aber, denn die Auswahl hast du nicht. Zu viel Sinnlichkeit und zu viel Gefühl ist momentan wohl auch nichts für dich. Kannst du überhaupt irgendetwas?
CANDYS TIPP: Selbst für die Liebe auf den ersten Blick muss man zumindest einmal hinschauen. Auch wenn davon keiner redet, gehe raus und betrink dich, sonst wird das weder was mit dem Oral-, noch mit dem Geschlechtsverkehr

Skorpion:
Die Lernaufgabe besteht jetzt darin, aufzugeben, anstatt krampfhaft festzuhalten. Allerdings bist du der Meinung besser zu wissen, was für andere gut ist. Niedlich, möchtest du dich auch mal in Dominanz versuchen, ja? Glücklicherweise siehst du gegen Ende des Monats ein, dass du wohl eher lächerlich machst.
CANDYS TIPP: Die begabtesten Frauenversteher sind weiblich: es ist nie schlecht eine Frau mehr an seiner Seite zu haben.

Schütze:
Du solltest mit ein paar Überraschungen rechnen. Langsam, aber sicher regt sich endlich deine verdorbene Ader. Auch deine Perversionen werden kräftig angeregt. Ob du diese auch ausleben darfst, ist eigentlich nur eine Frage deines Gehorsams. Die Chancen stehen hierfür jedenfalls gut.
CANDYS TIPP: Ein stürmischer Verehrer entpuppt sich als windiger Verführer? Man kann auch Sex ohne Gefühle haben oder andersherum. Wirklich!

Please follow and like us:

Comments